Recht in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Corinne RuserHeike AmbrosyNadine Poppe

WERDEGANG


1992 - 1999 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Dresden
2000 - 2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht, Handels- und Unternehmensrecht an der Technischen Universität Dresden
2001 - 2003 Referendariat in Hamburg und Dresden
2001 Fachanwaltskurs Arbeitsrecht, Bochum
seit 2003 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
2003 - 2009 Rechtsanwältin und Niederlassungsleiterin der Sozietät Roggelin Witt Wülfing Dieckert (RWWD), Dresden
2005 Fachanwaltskurs Medizinrecht, Berlin
2009 - 2013 Rechtsanwältin und Niederlassungsleiterin der Sozietät Witt Roschkowski Dieckert (WRD), Dresden
seit 2009 Mediatorin, Dresden
seit 2013 Rechtsanwältin & Mediatorin in eigener Kanzlei
RUSER RECHTSANWÄLTIN, Dresden
seit 2013 Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V.
(BHK e.V.), Köln


LEHRAUFTRÄGE / REFERENTENTÄTIGKEIT


seit 2001 Lehrbeauftragte der Hamburger Fern-Hochschule gGmbH (HFH)
Studiengang: Pflegemanagement und Gesundheits- und Sozialmanagement
seit 2011 Lehrbeauftragte der Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH (FOM)
Studiengang: Human Resources
seit 2009 Referentin an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA)


MITGLIEDSCHAFTEN

  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltsvereins
  • Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltsvereins
  • Medienkulturzentrum Dresden e.V.
  • Sonnenstrahl e.V. - Förderkreis für krebskranke Kinder

Corinne Ruser
Rechtsanwältin & Mediatorin

BERATUNGSSCHWERPUNKTE

  • Arbeitsrecht
  • Medizinrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Unternehmensrecht